Samstag, 14. September 2013

[Genre] Kinder - und Jugendbuch


Sephonie - Zeit der Engel
von Jennifer Wolf



Jennifer Wolf trifft mit ihrer paranormalen Engel-Romanze perfekt den Ton der jugendlichen Leser. Mit viel Situationskomik, aber auch hinreißenden romantischen Beschreibungen der ersten großen Liebe steuert die Geschichte auf ein Finale biblischen Ausmaßes zu, um mit einem bittersüßen Ende zu begeistern.

Buch-Seite * Leseprobe






Hatecrimes
von Christine Bendik


In diesem spannenden Jugendthriller nimmt sich Christine Bendik eines sehr brisanten und dennoch nach wie vor hochaktuellen Themas an. Genau so könnte es heute und hier in jeder beliebigen Schule in Deutschland ablaufen. Die große Gefahr dabei ist, dass die Drahtzieher nicht mehr so leicht an Verhalten und Kleidung zu erkennen sind, weil sie sich mitten unter uns befinden. Ein aufrüttelndes Plädoyer gegen die Verbreitung von neonazistischem Gedankengut.

Buch-Seite * Leseprobe




Hope - Fluchgebunden
von Tine Armbruster


Wie schon in „Lilith – Wunschlos glücklich“, das im Juni 2013 im bookshouse Verlag erschienen ist, siedelt Tine Armbruster auch in ihrem neuen Roman ein märchenhaftes Thema im Hier und Jetzt an. Nach dem Dschinn ist es jetzt eine Meerjungfrau, die sich gegen alle Regeln in einen Menschen verliebt, der zudem noch ihr Untergang sein könnte. Jungen wie jung gebliebenen Frauen wird in diesem fantasievollen Roman die zauberhafte Intensität der ersten Liebe geboten und der steinige Weg aufgezeigt, der zur Erfüllung selbiger führt.

Buch-Seite * Leseprobe

 


Bobbo, das Kellermonster
von Bettina Kienitz

Ein abenteuerlicher Roman, der besonders für Kinder geeignet ist, die es lieben, ihre Fantasie Purzelbäume schlagen zu lassen. Wichtige Werte wie Freundschaft und der Glaube an sich werden durch die liebevoll gestaltete Geschichte ohne erhobenen Zeigefinger zum jungen Leser transportiert. Auch Erwachsene werden ihren Spaß an den Erlebnissen der Kinder mit Bobbo haben.

Buch-Seite * Leseprobe




 Die Zauberschatten - Goryydon 2
von Lynn Carver


Nach ihrer Schwester Juliane begibt sich nun, im zweiten Band der Goryydon-Reihe, auch Michaela in die fantastische Parallelwelt. Wieder gilt es, gefährliche Abenteuer zu bestehen und mutig dem bösen Zauberer gegenüberzutreten. Werden neue Freunde Michaela, Juliane und deren Seelengefährten Aran zur Hilfe eilen? Einzutauchen in diesen Fantasyroman, bedeutet für den Leser, das Hier und Jetzt zu vergessen.

Buch-Seite * Leseprobe




Vollpfosten am Start - Funhouse
von Sam Foxlay
In ihrer unverwechselbaren Jugendsprache berichtet Protagonistin Meggy in Tagebuchform von ihrem ach so schweren Leben als Teenager, wobei natürlich das Einfangen des Dream-boys einen großen Schwerpunkt bildet. Es handelt sich um ein voll illustriertes Buch und Band 1 der Funhouse-Reihe, der als sogenannter „Doppelstarter“ aufgrund der doppelten Länge auf den Markt kommt. Die Comics sind mit viel Liebe zum Detail und großartigem Humor gezeichnet. Für Liebhaber des Genres ein absolutes Muss.

Chicks Wildnis-Abenteuer
von Katja Schwede
Mit unheimlich viel Einfühlungsvermögen entführt die Autorin den kindlichen Leser in die abenteuerliche Welt der kleinen Chick, ist es doch wirklich nicht einfach, sich als Menschenkind in einer ganzen Kolonie Wildkaninchen zu behaupten. Besonders tierliebende und naturverbundene Leser, die ihre Fantasie gern mal über die Grenzen hinausschießen lassen, werden von dieser wunderbaren Geschichte begeistert sein. Ohne belehren zu wollen, wird gleichzeitig das Interesse an Tier- und Umweltschutz geweckt.

Teuflisch erwacht - Talent 2
von Simone Olmesdahl
Nach „Gefährlich begabt“, dem ersten Band der Tetralogie, der im Februar 2013 erschien, gehen die Abenteuer von Anna und Sebastian nun, von vielen Lesern schon sehnsüchtig erwartet, in die zweite Runde. Der Kampf gegen die mächtige Magierfamilie Sebastians wird auch dieses Mal nicht ohne Verluste und gefährliche Kämpfe vonstatten gehen.
Der spannende und mitreißende Roman taucht wieder tief in die Welt der Talentierten ein, aber auch die Liebe kommt nicht zu kurz. Romantisch – magisch – mitreißend! Besonders junge und jung gebliebene Frauen wird der packende Paranormal Romance-Roman in seinen Bann ziehen.

Die vergessenen Kinder - Assjah 2 
von Juliane Seidel
Die spannenden und mitreißenden Abenteuer von Kim und seinen Freunden, den Feen Silberfünkchen und Goldlöckchen, dem Magier Annatar und dem Rattendrachen Finn gehen in die zweite Runde. Im Februar 2013 erschien mit „Die lebenden Träume“ der erste abgeschlossene Band der Assjah-Reihe. Erneut wird eine liebevoll mit Illustrationen gestaltete Geschichte voller Fantasie erzählt, die junge Leser ab 10 Jahren ebenso begeistern wird wie und jung gebliebene Erwachsene.

Lilith - Wunschlos glücklich 
von Tine Armbruster
Orientalisches Flair, scheinbar entsprungen aus Tausendundeiner Nacht, wird in diesem fantasievollen Roman für junge wie jung gebliebene Frauen ebenso geboten, wie die zauberhafte Intensität der ersten Liebe. Im Los Angeles der Jetztzeit begleitet der Leser die junge Lilith durch Zeiten der Trauer, aber auch des großen Glücks. Welche drei Wünsche werden es sein, die zu Letzterem führen?

Feuer am Arrow Lake 
von Jutta Ploessner
Für alle Liebhaber von Abenteuerliteratur, die fern vom heimischen Gefilden spielt, ist dieser Roman um eine deutsche Auswandererfamilie eine tolle Leseempfehlung. Das wild-romantische Kanada bietet dafür die perfekte Kulisse. Abenteuer bestehen, die erste Liebe erleben, der ständigen Gefahr durch Waldbrände trotzen – das sind die Schwerpunktthemen dieses ersten Bandes einer Familienserie, die junge wie ältere Leser ansprechen wird.



Der Zauberspiegel - Goryydon
von Lynn Carver
Begleiten Sie Juliane nach Goryydon - eine fantastische Parallelwelt. Es gilt, gemeinsam mit neu gewonnenen Freunden gefährliche Abenteuer zu bestehen, mutig gegen einen bösen Zauberer anzutreten und wieder für Frieden im Land zu sorgen. Dass die Liebe dabei keine untergeordnete Rolle spielt, zeigt dieser aufregende Fantasyroman, der den Leser das Hier und Jetzt vergessen lässt.

Herzklopfen - Down Under 
von Kate Sunday
Die erste Liebe an einem der schönsten Orte der Welt erleben, welches junge Mädchen träumt nicht davon? Wie schnell man dabei in Gefahr geraten kann, zeigt die abenteuerliche Liebesgeschichte von Nele und Jake, mit denen Leser im Teenageralter sicher ebenso mitfiebern werden wie junggebliebene Erwachsene.

Weltenspur - Witara 
von Dagmar Helene Schlanstedt
Schon Michael Ende wusste mit seiner „Unendlichen Geschichte“ seine jugendlichen Leser aufs Beste zu unterhalten, indem er seine Protagonisten Abenteuer in einer Fantasywelt erleben ließ. So wird auch dieser Roman junge wie jung gebliebene Erwachsene in eine Welt voller Fantasie entführen, um mit Marka und Claudio der schrecklichen Bedrohung zu begegnen, die die Welt Witara in ihren Grundfesten erschüttert.



Kikki Krümel und der fliegende Hexenkessel 
von Claudia Donno
Eine verflixt verhexte Geschichte um die junge Hexe Kikki, deren Hexenkesselchen abhanden gekommen ist. Freundschaft verträgt sich mit Andersartigkeit, Fantasie und Träume kleiner Mädchen, zaubern zu können, werden nach Herzenslust befriedigt. Aber auch die Spannung kommt nicht zu kurz. Kikki und ihre Menschenfreundin Florina müssen einige Hürden nehmen, und nur gemeinsam schaffen sie es schließlich, das Kesselchen wieder an sich zu bringen und das Rennen gegen die bösen Hexen zu gewinnen.



Liebe, Sex und andere Katastrophen 
von Anna Loyelle
Drei mitreißende Lovestorys, die eines verbindet – das tiefe Gefühl der ersten Liebe.
Romantische und spannende Liebesgeschichten, die die Themen der jungen Erwachsenen aufgreifen und zu einem beruhigenden Abschluss bringen. Dunkle Geheimnisse, das erste Mal, Sex an verbotenen Orten, der Umzug in eine fremde Stadt und sogar ein Mord sind geschickt in die Rahmenhandlungen verwoben.
Besonders interessant für Liebhaber der kurzweiligen Unterhaltung mit Happy End.



Sturmwind - Die Tochter der Magierin 
von Andrea Klier
Fantasievoll schildert Andrea Klier ihren jungen Leserinnen und Lesern die Geschichte eines jungen Mädchens, das plötzlich erfährt, dass ihre Mutter eine Hexe war. Unheimliche Veränderungen gehen in Laura vor – sie kann den Wind beherrschen und Sturm und Donner herbeirufen. Als sie sich ihren beiden Freundinnen Lea und Lotta anvertraut, geraten die drei immer tiefer in ein Abenteuer, das auch Lea und Lotta tiefe Einblicke in die Hexenwelt gewährt. Gemeinsam lösen sie das aufregende Rätsel um Lauras Erbe.



Assjah - Die lebenden Träume 
von Juliane Seidel
Ein Fantasyroman, der Kinder und Jugendliche begeistern und sie mit in „Die lebenden Träume“ ziehen wird. Wie wichtig der Zusammenhalt unter Freunden ist, und seien sie noch so unterschiedlich, zeigt dieses liebevoll gestaltete und geschriebene Werk. Illustrationen begleiten den Leser durch die Geschichte, ebenso wie die Frage, wie der junge Kim und seine Freunde das Abenteuer bestehen sollen. Ein Roman, der auch junge und jung gebliebene Erwachsene in eine Welt voller Fantasie entführen wird.



Gefährlich begabt - Talent 1 
von Simone Olmesdahl
Der spannende und mitreißende Roman führt den Leser in die Welt der Talentierten ein, die ihn bis zur letzten Seite des ersten Bandes der Talent-Reihe nicht loslassen wird. Das tiefe Gefühl der ersten Liebe, verwoben in eine geheimnisvolle und ab und an tödliche Rahmenhandlung. Romantisch – magisch – mitreißend! Besonders junge und jung gebliebene Frauen wird der spannende Paranormal Romance-Roman in seinen Bann ziehen.

Prinz Leon und der schwarze Magier 
von Patrick Grasser
Ein spannender, lustiger und fantasievoller Fantasyroman, der besonders für Kinder geeignet ist, die sich gern in fremde Welten träumen. Wichtige Werte wie Zusammenhalt und der Glaube an sich, egal, wie jung oder unglücklich man sich fühlt, wird durch die liebevoll gestaltete Geschichte ohne erhobenen Zeigefinger zum jungen Leser transportiert. Sogar Erwachsene werden ihren Spaß an dem Abenteuer des jungen Leon haben.



Der Wisperwald 
von Jörg Benne
Ein spannender und fantasievoller Roman, der besonders für Kinder geeignet ist, die sich gern in fremde Welten träumen. Wichtige Werte wie Zusammenhalt, der Glaube an sich und der richtige Umgang mit Natur und Tier werden durch die liebevoll gestaltete Geschichte ohne erhobenen Zeigefinger zum jungen Leser transportiert. Auch Erwachsene werden ihren Spaß an dem Abenteuer der jungen Brüder haben.



Hexenkinder - Das Fenster in die Vergangenheit 
von Sabine Bürger
Ein abenteuerlicher und fantasievoller Zeitreise-Roman, der besonders für Kinder ab 9 Jahren und Jugendliche geeignet ist, die sich gern mit der Vergangenheit und dem Fantastischen beschäftigen. Wichtige Werte wie Zusammenhalt, der Glaube an sich und der richtige Umgang mit einem außergewöhnlichen Talent werden durch die liebevoll gestaltete Geschichte zum jungen Leser transportiert. Auch Erwachsene werden ihren Spaß an dem Abenteuer der drei Mädchen haben und bis zum Ende mitfiebern.


Joline - GenTec Genesis 
von Julia S. Heinrich
Eine Gruppe aufständischer Jugendlicher kämpft unter der Anleitung ihres Anführers gegen ein Gentechnik-Unternehmen. Viel zu leichtfertig schließt sich Joline der Gruppe an, um kurz darauf mit ihrem Gewissen zu hadern. Doch wie lässt sich die Situation retten? Band 1 der Serie GenTec Genesis lässt den Leser miterleben, wie Joline mit dem Problem umgeht. Das Buch ist ein abgeschlossener Roman, doch er weckt Vorfreude auf Band 2, um zu erfahren, wie es mit Joline weitergeht.

Keine Kommentare: