Samstag, 14. September 2013

[Genre] Krimi und Thriller



Mörderischer Anpfiff - Schwarz, schwul und cool 1
von Jo Stephan




„Mörderischer Anpfiff – Schwarz, schwul & cool“ – der schwule Augsburg-Krimi ist Jo Stephans Antwort auf die Kopfgeldjägerin Stephanie Plum.
Wenn eine Handvoll äußerst skurriler Typen mit mehr als außergewöhnlichen Mitteln versucht, einen Mordfall aufzuklären, dann bleibt wahrlich kein Auge trocken. Wunderbar gelingt es der Autorin, auf humorvolle Art auch Themen wie Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit einzuflechten. Besonders grandios gelungen ist allerdings die mürrische Tante Edith, die der Leser hoffentlich noch in weiteren Bänden erleben darf.

Buch-Seite * Leseprobe

Venusf@ll - Klinker-Reihe 1
von Ute Kissling


Wie gefährlich die Suche nach der großen Liebe oder dem kleinen Abenteuer in der Welt des World Wide Web sein kann, zeigt der Auftakt der in Berlin spielenden Klinker-Krimireihe von Ute Kissling. Viele falsche Spuren laden dabei den Leser zum Mitraten ein, bis sich die Auflösung des Falls in einem überraschenden Finale präsentiert. Die sehr eigenen Ermittler Paul Klinker und Florentine Lanz sind ein weiterer Pluspunkt dieses Großstadt-Krimis.

Buch-Seite * Leseprobe


Tödliche Erbschaften - Detektei Damjanov 2
von Tobias Damjanov




Der in der nahen Zukunft spielende Detektiv-Roman begleitet den cleveren Privatermittler Tobias Damjanov bei seinem nunmehr zweiten Fall. Erneut bringt der Autor eigene Erlebnisse und Erfahrungen gekonnt ins Romangeschehen ein. Gemischt mit skurrilem Humor erinnert er in Stil und Handlung an die „série noire“. Besonders die männliche Leserschaft sollte Gefallen an dieser mit Humor, Politik und Spionage gewürzten Krimireihe Gefallen finden, die mit „Tödliche Wiederbelebung“ im November 2013 ihren Anfang nahm und im Juni 2014 mit „Tödliche Verbündete“, dem dritten Band der Reihe, fortgesetzt wird.

Buch-Seite * Leseprobe

Hatecrimes
von Christine Bendik


In diesem spannenden Jugendthriller nimmt sich Christine Bendik eines sehr brisanten und dennoch nach wie vor hochaktuellen Themas an. Genau so könnte es heute und hier in jeder beliebigen Schule in Deutschland ablaufen. Die große Gefahr dabei ist, dass die Drahtzieher nicht mehr so leicht an Verhalten und Kleidung zu erkennen sind, weil sie sich mitten unter uns befinden. Ein aufrüttelndes Plädoyer gegen die Verbreitung von neonazistischem Gedankengut.

Buch-Seite * Leseprobe



Die Antonia-Akte
von Hartmut W. H. Köhler


„Die Antonia-Akte“ ist eine Neuauflage des 2012 unter dem Titel „Der Konobar“ erschienenen Debütromans des Autors. Besonders Kroatien-Kenner werden aufgrund der bildhaften Beschreibung des Settings voll auf ihre Kosten kommen. Doch auch die unfreiwillig in einen Kriminalfall geschlitterte Hauptfigur, der in vielerlei Hinsicht nicht unversehrte Aleksander Holcman, entpuppt sich als interessanter Charakter. Ein in sich stimmiger Kriminalroman, der bis zum Schluss spannend bleibt.

Buch-Seite * Leseprobe



Lehrer sterben schöner - Mit Lupe, Gift und Lippenstift
von Simone Ehrhardt


Dass Krimis nicht nur bitterernst sein müssen, beweist Simone Ehrhardt, von der bereits „Die Angst im Spiegel“ in unserem Hause erschienen ist, mit dem Auftakt ihrer neuen humorvollen Krimi-Reihe. Mit Lupe, Gift und Lippenstift ermitteln die Krimi-Grazien in bester Miss Marple-Manier. Dabei geht es durchaus auch spannend zu, bis schlussendlich das Krimi-Puzzle gelöst ist.

Buch-Seite * Leseprobe




Der Teufelsvers
von Michael Buttler
Um den damalig tatsächlich existierenden und natürlich jedermann bekannten Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe wurde hier ein historischer Kriminalroman par excellence ersonnen. Dieser zeigt einmal mehr, dass Machtgier gewisse Menschen ohne Rücksicht auf Verluste im wahrsten Sinne des Wortes über Leichen gehen lässt. Nicht wenige versprechen sich sehr viel vom Teufelsvers und kommen sich dabei gegenseitig in die Quere. Kriminelle Energie verbunden mit historischen Tatsachen und einer guten Portion Fantasie sorgen für spannende Unterhaltung.

Tödliches Versprechen - Boston Police 2
von Jane Luc
Mit „Tödliches Versprechen“ legt Jane Luc den zweiten Band ihrer Boston-Police-Reihe vor. Der Romantik-Thriller wird Leser von Liebesgeschichten wie Thrillern gleichermaßen ansprechen. Die aufregende Lovestory zwischen Hannah und Josh verursacht dabei jedenfalls mindestens genauso viel Gänsehaut wie die perfiden Pläne des irren Stalkers Griffin. Eine faustdicke Überraschung im Verlauf der Handlung bildet das i-Tüpfelchen bei diesem Pageturner.

Buch-Seite * Leseprobe



Die Welt will betrogen sein - Der Kiez-Schnüffler
von Hartmut W. H. Köhler
Begleiten Sie Privatdetektiv Sünder, den „Kiez-Schnüffler“, in einer bewegten Zeit bei seinem ersten Einsatz, der ihn nicht nur den kriminellen Untergrund Hamburgs am eigenen Leib kennenlernen lässt, sondern auch nach Berlin führt. Besonders wer die wilden 70er hautnah miterlebt hat und sich im Genre der Detektiv-Romane zu Hause fühlt, wird Gefallen an der Zeitreise finden.

Buch-Seite * Leseprobe



Auge um Auge - Moonbow 1
von Stephanie Madea
In diesem Romantic-Thrill mit einem Hauch Mystery nimmt Stephanie Madea den Leser mit auf eine abenteuerliche Jagd. Verfolgt von einer Geheimorganisation hat View nur einen Verbündeten. Doch kann sie ihm wirklich trauen? Ist die Menschheit noch zu retten, wenn sie nicht weiter die Augen verschließt, wie es so viele andere tun? Spannung, Dramatik, Geheimnisse und Romantik bilden ein Quartett, das den Puls gehörig in die Höhe treibt, und den Leser bis zum Schluss und lange danach nicht loslassen wird.

Buch-Seite * Leseprobe



Blinder Hass - Australien Thriller
von Alex Winter
Der Autor der erfolgreichen Reihe um Detective Daryl Simmons, den etwas anderen australischen Ermittler, legt hier seinen ersten für sich allein stehenden Australien-Thriller vor. Atemlose Spannung ist garantiert, wenn der Protagonist Vince Foster einem finsteren Rätsel auf der Spur quer durch Australien gejagt wird. Die einzigartige Landschaft des Kontinents und die Welt der Aborigines wird dabei Naturliebhaber ebenso ansprechen wie Liebhaber aufregender Thrillerkost.

Buch-Seite * Leseprobe


Wo immer du bist, Darling
von Alexandra Stefanie Höll
Bei „Wo immer du bist, Darling“ handelt es sich um einen Romantic-Thrill, der Leser von Liebesgeschichten wie Thrillern gleichermaßen ansprechen dürfte. Dem spannenden Ausgangspunkt mit der Entführung von Anja folgt eine abenteuerliche Jagd voller Entbehrungen, bei der das Vertrauen in den Feind die alles entscheidende Rolle spielt. Der Leser bekommt also gleich zweimal etwas fürs Herz. Es schlägt sowohl wegen der Spannung als auch wegen der Gefühle höher.

Buch-Seite * Leseprobe


Tödliche Wiederbelebung - Detektei Damjanov 1
von Tobias Damjanov
Der in der nahen Zukunft spielende Detektiv-Roman begleitet den cleveren Privatermittler Tobias Damjanov bei seinem ersten Fall und trägt bewusst autobiografische Züge. Gemischt mit skurrilem Humor erinnert er in Stil und Handlung an die „série noire“ und ist zudem eng mit der Welt der Geheimdienste verknüpft. Besonders die männliche Leserschaft sollte Gefallen an diesem mit Humor, Politik und Spionage gewürzten Auftakt einer Krimireihe Gefallen finden.

Buch-Seite * Leseprobe


Gute Nacht, Frau Holle
von Marie H. Berger
Auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle nimmt die Autorin hier den Leser mit in einem Familiendrama der besonderen Art. Kaum fragt er sich, was das Ganze mit einem Thriller zu tun hat, wird ihn die Mischung aus satanistisch angehauchten Orgien, familiärem Missbrauch und perversen Psychospielen in den Bann ziehen und so einige Stunden Schlaf kosten, denn ein Abbrechen ist an einigen Stellen schlicht unmöglich. Lesern, die in der Zwei-Burgen-Stadt Weinheim oder der näheren Umgebung ansässig sind, wird zudem noch jede Menge Lokalkolorit geboten.

Buch-Seite * Leseprobe


Yehoshua ben Josef - Die Chronisten - Zeugen der Zeit
von Scott Jenkins


Eine faszinierende Mischung aus Science-Fiction, Abenteuer und History umfasst der erste Band der Reihe „Die Chronisten“. Besonders naturwissenschaftlich interessierte Leser werden den Zeitreisenden gern bei ihren Erlebnissen über die Schulter sehen.


Ende. Aus. Vorbei. 
von Ute Haese
Ihren ersten Einsatz hatte Kriminaloberkommissarin Victoria Boll in dem im Juli 2013 erschienenen Auftakt der Krimi-Reihe mit dem Titel „So ehrbar. So mächtig. So tot.“ Nun ermitteln sie und ihr Team im fiktiven Döhlin an der Diller erneut in einem Fall, in dem alles ganz anders ist, als es auf den ersten Blick scheint. Ein sprachlich ausgefeilter Krimi, der besonders für Liebhaber der leisen Töne gedacht ist.

Buch-Seite * Leseprobe




Höllenfeuererotik
von Thomas Josef Neumeier

Nach Jahren im Ausland kehrt Antonia Bader nach Deutschland zurück, um ihr Erbe anzutreten. Das malerische Landhaus am Tegernsee konfrontiert sie mit bunten Erinnerungen an ihre Jugend - aber auch mit Ungereimtheiten und Rätseln. Sie kommt den esoterischen und sexuell freizügigen Umtrieben einer kultischen Vereinigung auf die Spur, dessen Lenker offenbar niemand anderer als ihr verstorbener Ziehonkel war.
Tatendurstig ergründet Antonia seine Geheimnisse. Doch was als Abenteuer beginnt, entwickelt im Umfeld des Kults ein gefährliches Eigenleben. Als Antonia eine grausige Entdeckung macht, muss sie um ihr Leben fürchten …

Buch-Seite * Leseprobe


Nemti
von Manfred Wloch

Ein Serienmörder versetzt die Bewohner der Osteifel in Angst und Schrecken. Seine Opfer sterben einen qualvollen Tod, sie verbluten. Die einzige Verbindung zwischen ihnen ist das Symbol seines Gottes, das der Täter in ihre Wangen ritzt.
Kommissaranwärter Lukas Dux findet Hinweise, die auf die Spur des Schlitzers führen, aber auch ungewöhnliche Fragen aufwerfen. In welchem Zusammenhang mit den Verbrechen steht das Erscheinen eines Kometen über der Eifel? Hat ein uralter Mythos mit den Morden zu tun?
Lukas’ Verdacht bringt ihn in tödliche Gefahr …

Buch-Seite * Leseprobe


Die German Angst
von Rolf Kamradek, Helmut Fuchs

Wer will die Entwicklung eines schadstoffarmen Motors verhindern, für den der Geologe Dr. Braun in den Urwäldern Madagaskars nach Flockengrafit sucht? Warum wird das schöne Straßenmädchen Nirina auf ihn angesetzt? Wer steht hinter den Attentaten? Welche Rolle spielen die Geheimdienste von DDR, BRD, Madagaskar und Israel? Schürt der SSD Technologiefeindlichkeit und übersteigerte Umweltangst?
Peter Braun muss sich mit Problemen der Rohstofferschließung in der Dritten Welt auseinandersetzen, aber auch mit radikalem Ökologismus und Terrorismus. Dabei gerät er in die Machtkämpfe des Inselstaates. Im Deutschland vor und nach der Wende sowie in Madagaskar mit seiner pulsierenden Hauptstadt Antananarivo und seinen Urwäldern spielen sich die dramatischen Geschehnisse ab. Der Ausblick auf die Gegenwart ist nicht zu übersehen.

Buch-Seite * Leseprobe


Warum willst du mich töten?
von Doris Rothweiler

„Warum willst du mich töten?“ richtet sich vor allem an junge Leser/-innen und spielt sowohl in Norwegen als auch in einer Parallelwelt, in der eine ganz besondere Spezies zu Hause ist. Die erste große Liebe und der Kampf um diese gegen alle Widrigkeiten sind Schwerpunkte der Fantasy Romanze, die Genreliebhaber begeistern wird.

Buch-Seite * Leseprobe



Führers Vermächtnis
von Kristina Herzog

Einem brisanten Thema widmet sich die Autorin Kristina Herzog in ihrem Politthriller „Führers Vermächtnis“. Unter dem Deckmantel einer Umweltorganisation scharen sich Neonazionalisten zusammen, um erneut ihr menschenverachtendes Gedankengut unter die Menschen zu bringen. Sie haben den wahnwitzigen Plan eines Attentats auf den Bundeskanzler der BRD und die Einsetzung eines neuen Führers. Ein packender Thriller, aktuell wie nie, der einmal mehr dazu anspornen sollte, ganz genau auf seine Umwelt zu achten.

Buch-Seite * Leseprobe



Engel ohne Flügel - Eloas letztes Versprechen
von Charline Jansen

Dieser bezaubernde Liebesroman mit übersinnlichem Touch und einer kleinen Prise Thrill wird alle Leser/-innen begeistern, die gern mit ihren Helden bis zur letzten Seite mitfiebern, wenn es darum geht, die große Liebe zu finden. Geheimnisvolle Erbstücke, knifflige Rätsel und ein letztes Versprechen sorgen zusätzlich für aufregende Lesestunden.

Buch-Seite * Leseprobe



Der Rebell - Schattengrenzen #2
von Tanja Meurer

Nach dem im Januar 2013 erschienenen Auftakt der „Schattengrenzen“-Buchreihe von Tanja Meurer geht es nun in „Der Rebell“ ähnlich mysteriös weiter. Eine sich anbahnende Liebesgeschichte der besonderen Art ist ebenso enthalten wie die spannungsgeladene Aufdeckung eines finsteren Geheimnisses aus der Zeit des 2. Weltkrieges, das Auswirkungen bis in die Gegenwart hat. Es gibt ein Wiedersehen mit Camilla und Chris aus Band 1 und die Fantasy-Elemente sorgen erneut für wohliges Gruseln.




Mörderische Gier - Daryl Simmons 4. Fall
von Alex Winter

Mit diesem Buch wird die erfolgreiche Reihe um Detective Daryl Simmons, den etwas anderen australischen Ermittler, fortgesetzt. Bereits erhältlich sind Band 1 – „Ein Gespür für Mord“ (Februar 2013), Band 2 – „Die Toten von Moonlight Bay“ (April 2013) und Band 3 – „Schwarzer Fluch“ (Juni 2013).
Alex Winter verbindet in seiner Daryl-Simmons-Reihe eine spannende Krimihandlung, die mit überraschenden Wendungen zu punkten weiß, mit der einzigartigen Landschaft Australiens und tiefen Einblicken in die Welt der Aborigines. Naturliebhaber werden sich ebenso angesprochen fühlen wie Fans aufregender Krimikost.

So ehrbar. So mächtig. So tot. - Victoria Boll #1
von Ute Haese
Beim Auftakt der Krimiserie um Kriminaloberkommissarin Victoria Boll und ihr Team im fiktiven Döhlin an der Diller wird der Leser in eine scheinbar normale Welt voller schockierender Verbrechen geführt. Ein sprachlich ausgefeilter Krimi, der besonders für Liebhaber der leisen Töne gedacht ist. 

Flirt mit dem Tod - Boston Police
von Jane Luc

Bei „Flirt mit dem Tod“ handelt es sich um einen Romantic-Thriller, der Leser von Liebesgeschichten wie Thrillern gleichermaßen ansprechen dürfte und außerdem den Auftakt einer in Boston angesiedelten Serie bildet. Die stetig wachsende Anziehung der beiden Detectives hat dabei ebenso ihren Reiz wie die Jagd nach einem perfiden Serienkiller, der den ermittelnden Beamten immer einen Schritt voraus ist und dabei doch näher, als sie sich vorstellen können.


Die Frau im Stein
von Isabella Falk

Nach ihrem historischen Roman „Die Gräfin der Wölfe“ spielt im neuen Buch der Autorin erneut die Vergangenheit eine große Rolle. Dieses Mal jedoch dringt sie bis zur Gegenwart der jungen Antonia vor und hat Auswirkungen auf das Hier und Jetzt. Mysteriöse Begeben-heiten, eine Gratwanderung zwischen Wahn und Realität, aber auch eine romantische Liebesgeschichte werden Leser erfreuen, die das Besondere bei der Auswahl ihrer Lektüre suchen.




Schwarzer Fluch - Detective Daryl Simmons 3. Fall
von Alex Winter

Dieses Buch wurde bereits 2007 beim Knaur Verlag herausgebracht. Knaur hat die Krimi-Reihe nach diesem Band eingestellt, bei uns wird sie nun fortgeführt und die ersten Bände neu aufgelegt. Band 1 - „Ein Gespür für Mord“ - ist seit Februar 2013 im Handel erhältlich, Band 2 - „Die Toten von Moonlight Bay“ seit April 2013.
Alex Winter verbindet in seiner Daryl-Simmons-Reihe eine spannende Krimihandlung, die mit überraschenden Wendungen zu punkten weiß, mit der einzigartigen Landschaft Australiens. Naturliebhaber werden sich ebenso angesprochen fühlen wie Fans aufregender Krimikost. 




Kriminalboogie
von Ines Eichelbaum
In bester Miss Marple-Tradition begeben sich Mara und ihre Freundin Pia auf Spurensuche und stolpern dabei nicht nur über die skurrilsten Persönlichkeiten, sondern auch die ein oder andere Leiche. Das weckt natürlich den Detektivsinn und liest sich genauso amüsant, wie es klingt. Für Freunde humorvoller Krimiliteratur eine besondere Empfehlung.




Maleficius - Schwarzwald Thriller 2
von Doris Rothweiler
Dieses Buch erschien bereits 2012 im Pressel-Verlag, der aufgrund eines schweren Krankheitsfalls seinen Vertrieb eingestellt hat. Es wurde komplett neu lektoriert und korrigiert. Der zweite Roman von Doris Rothweiler in der Reihe Schwarzwald-Thriller garantiert Hochspannung und dem einen oder anderen Leser sicher schlaflose Nächte. Die Fortsetzung der Reihe mit einem dritten Band ist für Dezember 2013 vorgesehen.



Dunkle Abwege
von Marlies Bhullar
Das Leben eine einzige große Enttäuschung. Stets von den Männern ausgenutzt, sucht Marlene doch immer wieder nach der einen großen Liebe. Eine Verzweiflungstat aus dem Affekt heraus bringt sie ins Gefängnis und dazu, ihr Leben Revue passieren zu lassen. Ein schmerzliches Beziehungsdrama voller Emotionen und Gewalt. Haben Sie den Mut, Marlene auf ihrer Reise zu sich selbst zu begleiten?




Die Toten von Moonlight Bay - Detective Daryl Simmons 2. Fall
von Alex Winter
Dieses Buch wurde bereits 2006 beim Knaur Verlag herausgebracht. Knaur hat die Krimi-Reihe nach dem 3. Band eingestellt, bei uns wird sie nun fortgeführt und die ersten Bände neu aufgelegt. Band 1 - „Ein Gespür für Mord“ - ist seit Februar 2013 im Handel erhältlich.
Alex Winter verbindet in seiner Daryl-Simmons-Reihe eine spannende Krimihandlung, die mit überraschenden Wendungen zu punkten weiß, mit der einzigartigen Landschaft Australiens. Naturliebhaber werden sich ebenso angesprochen fühlen wie Fans aufregender Krimikost. 




Wie weit du auch gehst ...
von Alexandra Stefanie Höll
Bei „Wie weit du auch gehst …“ handelt es sich um einen Romantic-Thriller, der Leser von Liebesgeschichten wie Thrillern gleichermaßen ansprechen dürfte. Die spannende Ausgangshandlung, die Waffenhandel, Misshandlung und auch Zeugenschutz thematisiert, ist verquickt mit einer aufregenden Liebesgeschichte, in der Vertrauen die alles entscheidende Rolle spielt. Der Leser bekommt also gleich zweimal was fürs Herz. Es schlägt sowohl wegen der Spannung als auch wegen der Gefühle höher.




Die Angst im Spiegel
von Simone Ehrhardt
Panikattacken und Angstzustände stehen im Mittelpunkt dieses aufregenden Thrillers mit Mysteryelementen. Wie diese Art Krankheit eine Ehe in ihren Grundfesten erschüttern kann, aber auch die Schnitzeljagd nach Beweisen für ein erschütterndes Geheimnis werden den Leser in seinen Bann ziehen.







Fünf - Schwarzwald Thriller
von Doris Rothweiler

Dieses Buch erschien bereits 2011 im Pressel-Verlag, der aufgrund eines schweren Krankheitsfalls seinen Vertrieb eingestellt hat. Das Buch wurde komplett neu lektoriert und korrigiert. Ein zweiter Schwarzwald-Thriller um Katrin Grass und ihr Team ist in Vorbereitung.
Ein unter die Haut gehender Thriller, von der ersten Seite an mitreißend auf durchgehend hohem Spannungsniveau.




Ein Gespür für Mord - Detective Daryl Simmons 1. Fall
von Alex Winter

Dieses Buch wurde bereits 2005 beim Knaur Verlag herausgebracht. Knaur hat die Krimi-Reihe nach dem 3. Band eingestellt, bei uns wird sie nun fortgeführt und die ersten Bände neu aufgelegt.
Ein spannender und solider Australien-Krimi, der besonders für Liebhaber der rauen Natur und der einzigartigen Landschaft Australiens in Verbindung mit einer mitreißenden Krimihandlung interessant ist.


Glasseelen - Schattengrenzen 1
von Tanja Meurer
Sehr mystisch und teilweise gruselig geht es zu im Auftakt zu Tanja Meurers „Schattengrenzen“-Buchreihe. Basierend auf der Erzählung „Der Sandmann“ von E. T A. Hoffmann strickt die Autorin hier einen ganz außergewöhnlichen Thriller, der sowohl Steampunk-Elemente als auch den Blick auf eine faszinierende Unterwelt Berlins bietet. Neben vielen Geheimnissen und einer gnadenlosen Mörderjagd darf sich der Leser auf eine schöne Liebesgeschichte zwischen Camilla und Chris freuen.






Mords-Crescendo
von Ute Kissling
Ein mitreißender, unterhaltsamer und persönlich berührender Kleinstadt-Krimi, der ohne viel Blutvergießen besonders für Liebhaber der leisen Töne gedacht ist. 









Satans Erbe
von John Maylynn

Der Thriller „Satans Erbe“ ist nichts für schwache Nerven. Ein psychologisch geschickt aufgebauter und dicht erzählter, dramatischer Roman, der ohne viel Blutvergießen und Schießerei auskommt, und dennoch – oder gerade deshalb – sehr unter die Haut geht.
John Maylynn erzählt eine Geschichte, die absichtlich ein wenig überspitzt darstellt, was jedem von uns passieren könnte. Ein Leser betitelte „Satans Erbe“ als „schockierendes-aufrüttelndes-spannendes-berührendes Meisterwerk“.
Ein facettenreicher Thriller für Erwachsene, der unweigerlich zum Miträtseln verführt und bei einigen sicher noch lange nachklingen wird.

Keine Kommentare: