Mittwoch, 2. März 2016

[Leserunde] Wie ein Schmetterling im Wind

Woche:
9/2016
Hallo ihr Lieben,

wir laden euch herzlich zur Leserunde "
Wie ein Schmetterling im Wind" von Anna Loyelle ein!

Leb wohl, geliebte Allie. Weine nicht um mich. Ich bin keine einzige Träne wert. Früher oder später wirst du merken, dass ich den Tod verdient habe. Bis dahin behalte mich so in deinem Herzen, wie du mich gekannt hast. Leb wohl. Für immer. Dein Schmetterling.

Im April erscheint mit "Wie ein Schmetterling im Wind" von Anna Loyelle, ein gefühlvoller Jugendroman, der unter die Haut geht.

Möchtet ihr gemeinsam mit Alicia aufklären, was hinter dem Tod ihrer Freundin steckt? Dann bewerbt euch jetzt.

Klappentext:
Nicht immer ist alles so, wie es scheint. Manchmal stößt man auf Geheimnisse, die man nicht erfahren will, aber sie helfen einem zu verstehen – und zu verzeihen.
Die sechzehnjährige Nora ertrinkt im elterlichen Swimmingpool. Ein harter Schlag für ihre beste Freundin Alicia. Die beiden waren enge Freundinnen und gingen durch dick und dünn. Als sich Alicia ein Erinnerungsstück aus Noras Zimmer holt, findet sie ihr Tagebuch und einen Schlüssel, der nirgendwo zu passen scheint. Allmählich wird ihr klar, dass ihre Freundin viele Geheimnisse mit sich herumtrug. Geheimnisse, die sie innerlich zerfraßen. Immer grauenhaftere Dinge kommen ans Tageslicht, die Alicia nicht glauben will. Nach und nach öffnen sich neue Türen, die sie dem Geheimn is Stück für Stück näherbringen. Schon bald wünscht sich Alicia, das Tagebuch niemals gefunden zu haben.


Buch-Seite
Text-Leseprobe

Bei dieser Leserunde gibt es mindestens sieben E-Books von "Wie ein Schmetterling im Wind" im Wunschformat (pdf, mobi, epub) zu Gewinnen.
Anmeldeschluss is der 16. März 2016 bei Lovelybooks.

Beginn:
16.03.2016
Ende:
Anna Loyelle
Leserunde - Anna Loyelle

Hallo ihr Lieben,

wir laden euch herzlich zur Leserunde "
Wie ein Schmetterling im Wind" von Anna Loyelle ein!

Leb wohl, geliebte Allie. Weine nicht um mich. Ich bin keine einzige Träne wert. Früher oder später wirst du merken, dass ich den Tod verdient habe. Bis dahin behalte mich so in deinem Herzen, wie du mich gekannt hast. Leb wohl. Für immer. Dein Schmetterling.

Im April erscheint mit "Wie ein Schmetterling im Wind" von Anna Loyelle, ein gefühlvoller Jugendroman, der unter die Haut geht.

Möchtet ihr gemeinsam mit Alicia aufklären, was hinter dem Tod ihrer Freundin steckt? Dann bewerbt euch jetzt.

Klappentext:
Nicht immer ist alles so, wie es scheint. Manchmal stößt man auf Geheimnisse, die man nicht erfahren will, aber sie helfen einem zu verstehen – und zu verzeihen.
Die sechzehnjährige Nora ertrinkt im elterlichen Swimmingpool. Ein harter Schlag für ihre beste Freundin Alicia. Die beiden waren enge Freundinnen und gingen durch dick und dünn. Als sich Alicia ein Erinnerungsstück aus Noras Zimmer holt, findet sie ihr Tagebuch und einen Schlüssel, der nirgendwo zu passen scheint. Allmählich wird ihr klar, dass ihre Freundin viele Geheimnisse mit sich herumtrug. Geheimnisse, die sie innerlich zerfraßen. Immer grauenhaftere Dinge kommen ans Tageslicht, die Alicia nicht glauben will. Nach und nach öffnen sich neue Türen, die sie dem Geheimn is Stück für Stück näherbringen. Schon bald wünscht sich Alicia, das Tagebuch niemals gefunden zu haben.


Buch-Seite
Text-Leseprobe

Bei dieser Leserunde gibt es mindestens sieben E-Books von "Wie ein Schmetterling im Wind" im Wunschformat (pdf, mobi, epub) zu Gewinnen.
Anmeldeschluss is der 16. März 2016 bei Lovelybooks.

Keine Kommentare: